Standorte

Der Hauptsitz von Heinrich Walter Bau ist in Borken, Westfalen. Zudem haben wir zwei Niederlassungen: Unsere Straßenbau-Abteilung sowie Eiffage Infra-Asphalt finden Sie in Warendorf.

Die Niederlassung Herten beherbergt den Fachbereich Anlagentechnik HSKL (Heizung/Sanitär/Klima) sowie das Facility-Management und die Abteilung Technical Support. Dort befindet sich auch unser Betriebshof mit den Baumaschinen.

Heinrich Walter Bau hält darüber hinaus zwei operative Beteiligungen an Asphaltmischwerken in Nordrhein-Westfalen:


Organisatorische Struktur Heinrich Walter Bau

160823_Struktur HWB.JPG

 

Mitglied der Eiffage Infra-Bau-Gruppe


Seit dem 1. Januar 1991 ist Heinrich Walter Bau 100-prozentiges Tochterunternehmen des französischen Eiffage-Konzerns, einem der größten Infrastrukturdienstleister Europas.

Inhaltlich wird das Unternehmen durch die Eiffage Infra-Bau GmbH geführt. Letztere vertritt das Infrastrukturgeschäft des Konzerns in Deutschland und damit auch die Gesellschaften Eiffage Infra OWL, Eiffage Rail, Faber Bau, MDM Infra-Lärmschutz und Wittfeld.

 

 

Weitere Informationen