Aktuelles

Spatenstich für neue MAN Truck & Bus-Niederlassung

27.06.2017

Zurück

HWB realisiert als Generalunternehmer den Neubau des Servicebetriebs MAN Truck & Bus Deutschland Offenburg.


Im Februar 2018 ist Schlüsselübergabe, bis dahin ist noch einiges zu tun. Der Fachbereich Hochbau erhielt den Auftrag für den schlüsselfertigen Bau des neuen Werksgeländes mit Fahrzeughalle und zweigeschossigem Bürogebäude. Beim Spatenstich am 23. Juni wurde offiziell der Startschuss für das Millionen-Projekt gegeben.
Die Firma MAN zieht von ihrem jetzigen Standort am Güterbahnhof Offenburg ins Gewerbegebiet „Hoch drei“ um. Die Offenburger Niederlassung gehört zur MAN-Serviceregion Südwest, die 900 Mitarbeiter hat und jährlich 3.200 Lkw und 130 Busse verkauft. Für den Gewerbepark „Hoch drei“ steigert der Neubau die Attraktivität des Standorts. Künftig sollen hier noch weitere Industriekunden ihren Sitz haben.


Zu den Presseartikeln:
https://www.bo.de/lokales/offenburg/firma-man-baut-neue-niederlassung-auf-hoch-drei-areal
http://www.badische-zeitung.de/man-legt-die-standorte-lahr-und-offenburg-zusammen

Projekt: Schlüsselfertiger Neubau eines Servicebetriebes MAN Truck & Bus Deutschland Offenburg.
Projektvolumen: circa 4 Mio. Euro 
Bauzeit: Juni 2017 bis Februar 2018

Spatenstich für die neue MAN Truck & Bus Niederlassung